Blaue Hausnummer – Wettbewerb und Auszeichnung für besonders energieeffiziente Wohngebäude

In Kooperation mit vier weiteren Kommunen und der Initiative ALTBAUNEU des Kreises möchte die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock Hauseigentümer/-innen, die ihr Ein- oder Mehrfamilienhaus energetisch saniert oder energieeffizient gebaut haben, auszeichnen.

Energieeffiziente Sanierungen und klimavorbildliche Neubauten sind Investitionen in den Klimaschutz, die die Stadt mit der „Blaue Hausnummer“ würdigen möchte. Gleichzeitig wünscht sich Bürgermeister Hubert Erichlandwehr, dass die guten Beispiele Nachahmer findet, um gemeinsam mit dem Engagement seiner BürgerInnen die gesetzten Klimaschutzziele zu erreichen.

Der Wettbewerb und die Auszeichnung! – Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Bewerben kann sich jeder Hauseigentümer/in in Schloß Holte-Stukenbrock, vorausgesetzt, die energieeffizienten Neubauten oder Sanierungsmaßnahmen am Haus wurden nach dem 01.10.2009 umgesetzt und erfüllen die vom Kreis und den Kommunen vorgegebenen Kriterien (siehe Bewerbungsunterlagen).

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2020!

Sind die Voraussetzungen erfüllt erhält der Teilnehmer eine Auszeichnungspalette, die „Blaue Hausnummer“ als Glasschild oder als solare Leuchte.

Geldpreise im Gesamtwert von 4.000 Euro werden außerdem unter allen erfolgreichen Bewerber/innen in einer gemeinsamen Auszeichnungsveranstaltung verlost.

Sind Sie interessiert, dann finden Sie im Faltblatt und in dem Bewerbungsbogen noch weitere Informationen, die auch zum Downloaden zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf Ihrer Teilnahme.

Beachten Sie bitte, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Unterstützt wird der Wettbewerb von der Kreishandwerkerschaft Gütersloh, der Volksbank Rietberg eG und der Kreissparkasse Wiedenbrück.

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus

Fachbereich Tiefbau und Umwelt

Stefanie Schäfer

Tel.: 05207/8905-227
Fax: 05207/8905-541
E-Mail: stefanie.schaefer@stadt-shs.de
Rathaus: 2. OG, Zi. 227