Wohnberatungstag in Schloß Holte-Stukenbrock

Ältere Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung selbständig leben. Doch nicht immer entsprechen die Wohnungen den Bedürfnissen, die das Alter, eine Pflegesituation oder Behinderung mit sich bringen können. Neben den klassischen Umbaumaßnahmen, dem Einbau bodengleicher Duschtassen oder Treppenliften, gibt es eine Vielzahl von Hilfsmitteln und Alltagshilfen.

 

Ehepaar Wohnberatung © AWO

Ältere Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung selbständig leben. Doch nicht immer entsprechen die Wohnungen den Bedürfnissen, die das Alter, eine Pflegesituation oder Behinderung mit sich bringen können. Neben den klassischen Umbaumaßnahmen, dem Einbau bodengleicher Duschtassen oder Treppenliften, gibt es eine Vielzahl von Hilfsmitteln und Alltagshilfen.

Der Beratungstag findet statt am 16. September 2019 im Rathaus, Rathausstraße 2, 1. Etage, Raum 135 15.00 Uhr - 17.00 Uhr