VHS: Kinder mit Flüchtlingserfahrung in der Kita

Die Grundlagen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik stehen im Mittelpunkt des Tagesseminars „Kinder mit Flüchtlingserfahrung in der Kita“, das die Volkshochschule am Freitag, 16.9., in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in der Ursulaschule in Schloß Holte anbietet. Das Seminar richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher und andere pädagogische Fachkräfte. Auf Wunsch der Teilnehmenden besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Schulung eigen Fälle in der Gruppe zu bearbeiten. Seminarleiter ist der Psychotraumatologe (ZPTN) und Gesprächstherapeut (GWG) Uwe Scherer aus Bielefeld. Anmeldungen nimmt die vhs-Zentrale unter Tel.: 05207/9174-0 oder unter www.vhs-vhs.de entgegen.

Uwe Scherer