Tag des offenen Denkmals

Die Strecke Brackwede - Schloß Holte wurde im Jahr 1901 fertiggestellt, die Teilstrecke Paderborn - Schloß Holte 1902.

Foto: 1903 Lokomotive im Bahnhof Schloß Holte © Archiv SHS

Die Strecke Brackwede - Schloß Holte wurde im Jahr 1901 fertiggestellt, die Teilstrecke Paderborn - Schloß Holte 1902. Für die heimische Industrie, besonders für die Holter Eisenhütte, war die Eröffnung der Bahnstrecke von großem wirtschaftlichen Vorteil. Auch für die Bewohner der Senne ergaben sich dadurch neue Perspektiven. Viele konnten nun eine Arbeit in Bielefeld oder Brackwede aufnehmen. In den 1990er-Jahren wurde der Bahnhof mit Landesmitteln restauriert.