Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für 8-11jährige Mädchen | 3 Nachmittage | ab 24.09.2021 | 2 Plätze frei

Die Gleichstellungsstelle der Stadt SHS bietet in Kooperation mit der Verbundschule Grauthoff-Elbracht und dem Jugendamt des Kreises Gütersloh, auch in diesem Jahr ein Kurs für Mädchen an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort, per Mail gleichstellung@stadt-shs.de, möglich....

In Begleitung der Trainerin, Mira Tkacz (BellZETT), erlernen die Mädchen eine Grundhaltung von Selbstbewusstsein und Selbstachtung, die es erlaubt, entschieden „Nein“ zu sagen. Hierzu gehört auch das Erlernen von Sicherheit im Umgang mit Fremden sowie Personen aus dem sozialen Nahbereich. Für den Notfall werden leichte und wirksame körperliche Selbstverteidigungstechniken mit Unterstützung der Stimme geübt und die Wahrnehmung der Gefühle „fühle ich mich wohl und wann ist es nicht (mehr) o.k.“. Die Mädchen tauschen sich über Drohungen, Schuldgefühle, Geschenke etc. aus um Grenzverletzungen zu erkennen und zu lernen, wie die Reaktion sein sollte.

Die Kursgebühr beträgt 30,00 EUR / 15,00 EUR für Alleinerziehende und / oder bei Vorlage des Familienpasses.

Hier können Sie den Flyer downloaden...