Rechtsberatung der Gleichstellungsstelle

Die Gleichstellungsstelle der Stadt bietet jeden 2. Mittwochnachmittag im Monat eine kostenlose Rechtsberatung für Bürgerinnen und Bürger in Trennungs- und Scheidungssituationen.

 

Der nächste Termin ist am Mittwoch, dem 9. Februar, von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Die Sprechstunde bei Trennungs- und Scheidungsfragen einschließlich Fragen zum Sorge-, Umgangs- und Unterhaltsrecht, wird durch die Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, Juliane Brauckmann, telefonisch durchgeführt, die unter der Telefonnummer der Gleichstellungsstelle, 05207 8905 333, erreichbar ist.

Bei Fragen zu finanziellen Hilfen und Finanzierung des Lebensunterhaltes können Sie sich telefonisch an die Gleichstellungsbeauftragte, Barbara Fleiter, per Telefon 05207 8905-333, oder Mail gleichstellung@stadt-shs.de wenden.