Pflegekurs für pflegende Angehörige

Die Pflege eines Angehörigen kostet nicht nur Zeit, sondern verlangt auch praktisches Pflegewissen im Umgang mit Krankheiten, bei der Körperhygiene und Mobilisation. Weil nur wenige pflegende Angehörige auch ausgebildete Pflegekräfte sind, aber ihren Angehörigen bestmöglich pflegen wollen, bietet die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Holter Pflege einen Kurs für Angehörige an. Für die Teilnehmer ist der Pflegekurs kostenlos, die Abrechnung erfolgt über die jeweilige Kranken- bzw. Pflegekasse.

Die Pflege eines Angehörigen kostet nicht nur Zeit, sondern verlangt auch praktisches Pflegewissen im Umgang mit Krankheiten, bei der Körperhygiene und Mobilisation. Weil nur wenige pflegende Angehörige auch ausgebildete Pflegekräfte sind, aber ihren Angehörigen bestmöglich pflegen wollen, bietet die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Holter Pflege  einen  Kurs für Angehörige an.  Für die Teilnehmer ist der Pflegekurs kostenlos, die Abrechnung erfolgt über die jeweilige Kranken- bzw. Pflegekasse.

Der Kurs findet jeweils in der Zeit von 17.00–18.30 Uhr statt.