Kinder-Aktions-Nachmittage in der Ems-Erlebniswelt

Greifvögel und Pferde kennenlernen, Marmelade selbst kochen, Winterhilfen für Tiere bauen. Das macht Kindern Spaß - und ist einmal im Monat in der Ems-Erlebniswelt Programm!
Achtung: frühzeitige Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!

Kinder haben riesigen Spaß daran, Tieren nahe zu sein und über sie zu lernen. Auch die Funktion der Tiere in der Natur ihrer Heimatregion ist spannend. Sinnvolle Arbeit mit den eigenen Händen begeistert. An den Kinder-Aktions-Nachmittagen lernen die Kids viel über die Natur rund um die Sennelandschaft und die Emsquelle:

Wozu braucht man hier Greifvögel? Wie wird mit Greifvogeln gejagt und wie werden sie gehalten? Was unterscheidet die Senner Pferde von „normalen“ Reitpferden und wieso sind sie in Schloß Holte-Stukenbrock als Landschaftspfleger bekannt? Was brauchen Tiere wie Igel und Vögel, um in der Natur zu überwintern? Wann reifen die Früchte und wie macht man sie haltbar? Was können wir daraus machen, um auch im Winter noch zum Beispiel leckere Erdbeeren zu essen?

Jeden vierten Mittwoch in den Monaten April, Mai, Juni, Juli, September und Oktober bietet die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Kreisfamilienzentrum einen Kinder-Aktions-Nachmittag von 15-17 Uhr an. Je nach Programm kommen dann Profis hinzu, wie der Falkner Ulrich Klose des Hegerings oder Frank Ahnfeldt von der Biostation Senne. Die Programme sind für Kinder von 6-12 Jahren gedacht.

Anmeldungen nimmt das Kreisfamilienzentrum jeweils bis Freitag vor der Veranstaltung unter familienzentrum-shs@caritas-guetersloh.de entgegen.

Pro Kind wird einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 € berechnet.

Die Programme im Einzelnen sind:

25.04. Der Falkner kommt!

23.05. (Pfingstferienprogramm) Senner Pferde (ab 14 Uhr)

27.06. erntefrische Marmelade einkochen

25.07. (Sommerferienprogramm) Boote basteln

26.09. Igelschutz bauen

24.10. (Herbstferienprogramm) Futterhaus bauen

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie auch im Online-Kalender der Stadt!

Die Ems-Erlebniswelt befindet sich nur 2 km von der Emsquelle im Schloß Holte-Stukenbrocker Ortsteil Stukenbrock-Senne entfernt im Barbaraweg 1.

Neben den Kinder-Aktionsnachmittagen sind die Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 15-17 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 – 17 Uhr. Gruppenanmeldungen ab 5 Personen sind jederzeit außer an Sonn- und Feiertagen möglich.

Info: unter Telefon 05207 8905-105 oder -405, Anmeldung unter familienzentrum-shs@caritas-guetersloh.de