Heimat-Preis 2021

Schloß Holte-Stukenbrock lobt den Heimat-Preis des Landes NRW für besonderes Engagement zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts der Menschen in Schloß Holte-Stukenbrock aus. Bewerbungen sind bis zum 30. Juni 2021 möglich.

Land NRW

Der Rat der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock hat am 23. Juni 2020 beschlossen, dass die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock basierend auf der Richtlinie des Landes Nordrhein-Westfalen über die Gewährung von Zuwendungen zur Umsetzung des Förderprogramms „Heimat-Preis“ im Jahr 2021 einen Heimat-Preis auslobt.

Was wird ausgezeichnet?

Der Heimat-Preis wird für nachahmenswertes Engagement im kulturellen, interkulturellen, stadtgeschichtlichen, sozialen oder sportlichen Bereich verliehen. Dazu zählen besonders

  • Beiträge zur Erhaltung von Traditionen, zur Pflege des Brauchtums und zur Erhaltung und Stärkung des lokalen sowie regionalen Erbes
  • Beiträge zur Bewahrung und Stärkung der lokalen und regionalen Identität
  • Beiträge zur Bewahrung und Stärkung der Verwurzelung von Menschen in Schloß Holte-Stukenbrock
  • Beiträge zur Bewahrung und Stärkung der Gemeinschaft und des Zusammenhalts in Schloß Holte-Stukenbrock
  • Beiträge, die nachhaltig der Heimat-, Umwelt- und Naturpflege dienen


Insgesamt steht ein Preisgeld von 5.000 Euro zur Verfügung, das an bis zu drei Preisträger:innen ausgezahlt werden kann.

Über die Vergabe der Preisgelder entscheidet der Rat der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock in nicht- öffentlicher Sitzung.

 

 

Wer kann sich bewerben?

Bewerben oder vorgeschlagen werden können Schloß Holte-Stukenbrocker Vereine, Initiativen, Projekte und Privatpersonen, die die lokale Identität und Gemeinschaft und damit ihre Heimat stärken.

Einzureichen sind eine kurze Beschreibung des Engagements/Projekts sowie Informationen zu den Zielen, Akteuren/Trägern und den erwarteten Kosten/Folgekosten. Die Bewerbungsunterlagen stehen auf der Homepage der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock zur Verfügung.

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

Stadt Schloß Holte-Stukenbrock,

Der Bürgermeister

Rathausstr. 2

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

 

 

oder per E-Mail an kultur@stadt-shs.de

 

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2021 (es zählt der Eingang der Bewerbung bei der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock)

Rückfragen beantwortet der Fachbereich Bildung, Sport & Kultur, Frau Martin, Tel. (05207) 8905-108, E-Mail: kultur@stadt-shs.de

 

Bewerbungsformular

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Information zur Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 Abs. 1 und 2 EU-DSGVO

Info-Flyer

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Umsetzung des Förderprogramms "Heimat-Preis"