Glanzlichter Open Air

Sommer, Sonne, kühle Getränke und jede Menge hochkarätiger Musik. Das sind die Zutaten für erstklassige Open Air-Veranstaltungen, die als Ergänzung zu den Glanzlichter-Veranstaltungen im Sommer stattfinden werden.

 

Seien Sie dabei, wenn die Luft vor Musik vibriert, treffen Sie Freunde und Bekannte und genießen Sie den Sommer in der Stadt!

 Am Donnerstag, 14. Juli, bringt Mariuzz ab ca. 20 Uhr eine erstklassige Hommage an Marius Müller-Westernhagen auf die Bühne.

Marius Müller-Westernhagen ist eine Ikone der deutschen Rock-Geschichte. Er ist provokant und exaltiert, seine Musik und Texte sind authentisch, er hat einen Draht zu seinem Publikum.

Peter Zahn alias MARIUZZ wandelt mit der MARIUZZ-Show stimmgewaltig auf Westernhagens Spuren und kommt dem  Original echt nah. Optisch schon kaum vom ihm zu unterscheiden, verschwimmt dieses Grenze, sobald ihr die Augen schließt und Euch fragt, ob der Meister sich vielleicht doch entschlossen haben könnte, eine kleine Stippvisite in SHS einzulegen. Näher am Original geht es kaum. Lieder wie „Freiheit“ , „Weil ich Dich liebe“ oder „Wieder hier“ sorgen für Gänsehaut pur im Bürgerpark.

Zuvor stimmt Euch ab 18:30 Uhr das Trio „Das Bluesgericht“ um den bekannten Schloß Holte-Stukenbrocker Musiker Karl Snelting auf den Abend ein und spielt den Blues! Mal klassisch, mal modern, mit eigenen Stücken auf deutsch.

Mal nüchtern melancholisch, doch meistens unartig und fies besingt „Das Bluesgericht“ die Absurditäten des Alltags: vom Scheitern und Liegenbleiben, von schönen Autos und schnellen Frauen und von Situationen, die man besser nicht weitererzählen sollte.