Blitzschachturnier

Wer ist der Blitzkönig der Stadt ? Dieser Frage geht der Schach-Club Stukenbrock nach. Denn am 07.01.2019 findet ein Blitzschachturnier statt, zu dem vor allem Gäste außerhalb des Vereins herzlich eingeladen sind. Hier können Bürger aus Stadt und Region mit Schachvorkenntnissen ihr Glück gegen Vereinsspieler des Stukenbrocker Schach-Clubs versuchen.

Foto: Schachclub vor dem Cara Vita © Schachclub SHS

Am 7. Januar hat jeder Gelegenheit, Schach unter Wettkampfbedingungen zu spielen. Jeder, der Spaß am Schach hat, sollte sein Glück versuchen. Jeder möchte gewinnen, aber die Freude am Spiel steht im Vordergrund – teilt der Schach-Club Stukenbrock e.V. mit.

 

Viele spielen Schach gelegentlich in Ihrer Freizeit. Aber in geselliger Runde gegen einen Gegner, der einem gegenüber sitzt, macht das Ganze aber noch viel mehr Spaß. Eingeladen sind Gäste mit Schachvorkenntnissen. Anfänger bekommen mit, wie Blitzschach geht, also bloß Kiebitzen geht auch. Bei einer Spielzeit von fünf Minuten für jeden Spieler muss schnell gezogen werden. Wer zu lange „fackelt“, verliert. Denn dann verliert man nach Zeit. Oder aber man schlägt den Gegner durch Schachmatt. Es spielt jeder gegen jeden. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen, daher lohnt es sich, mitzumachen. Es werden dabei digitale Uhren eingesetzt, die leicht zu bedienen sind. Anmeldung ist ab 18 Uhr 30 erbeten.