Beratung im Erwerbsleben - 12.12.2022

Sie möchten sich beruflich umorientieren oder haben Fragen zu Ihrer bestehenden Beschäftigung, zum beruflichen Wiedereinstieg, zu Fördermöglichkeiten, Qualifizierungen oder rund um die Entwicklungen am Arbeitsmarkt?

Die Gleichstellungsstelle bietet allen Interessierten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, vor Ort im Rathaus, jeden 2. Montag im Monat, immer von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr, eine offene Sprechstunde an.

 

 

Brücken bauen in den Beruf

Diese „Berufsberatung“ ist für alle Bürgerinnen und Bürger jeden Alters offen, für Arbeitssuchende und dem beruflichen Wiedereinstieg nach einer Erziehungs- und Pflegezeit. Ü50jährige sind herzlich willkommen!

Die Beraterin, Anja Hermbecker, begleitet Sie auf Ihrem Weg der Umorientierung, einschließlich der Abklärung finanzieller Unterstützungsmöglichkeiten von Umschulungen und Weiterbildungen.

In Zeiten des Fachkräftemangels und steigenden Anforderungen am Arbeitsplatz, unterstützt die Arbeitsagentur auch die Wirtschaft, denn neue Technologien sowie der demographische und strukturelle Wandel verändert die Berufs- und Arbeitswelt.

Mehr Informationen finden Sie in diesem Flyer ....