Glasfaserausbau in Schloß Holte-Stukenbrock

Nachdem die Nachfragebündelung im Sommer positiv abgeschlossen werden konnte und alle technischen Details abgestimmt wurden, hat vor einigen Wochen der Glasfaserausbau durch die Deutsche Glasfaser begonnen.

Die Bauarbeiten der Deutschen Glasfaser in Schloß Holte-Stukenbrock haben vor wenigen Wochen im Ortsteil Stukenbrock begonnen.

Bis Anfang 2021 sollen die Bauarbeiten der Deutschen Glasfaser planmäßig im gesamten Stadtgebiet abgeschlossen sein.

Wer sich im ersten Anlauf gegen das Angebot der Deutschen Glasfaser entschieden hat, jetzt aber noch kurzfristig einsteigen möchte, muss sich beeilen. „Wo die Bagger rollen", sagt Projektleiter Achim Heße, „ist es zu spät."

Details kann man im Baubüro der Deutschen Glasfaser erfragen, das am 17.02.2020 in der Hauptstraße 30 eröffnet worden ist.

Informationen können auch über die BAU-HOTLINE unter Tel. 02861/89060940 abgerufen werden.

Ihre Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung

Fachbereich Tiefbau und Umwelt

Dimitri Rauser

Tel.: 05207/8905-567
Fax: 05207/8905-541
E-Mail: glasfaser@stadt-shs.de
Rathaus: 1. OG, Zi. 103

Fachbereich Tiefbau und Umwelt

Melanie Becker

Tel.: 05207/8905-230
Fax: 05207/8905-541
E-Mail: melanie.becker@stadt-shs.de
Rathaus: 2. OG, Zi. 230