Wahlen

Wahlen sind die Grundlage der Demokratie und im Grundgesetz in Artikel 20 Absatz 2 verankert. Wer nicht wählt, verzichtet auf sein Recht, die politischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten mitzugestalten. Die politischen Entscheidungen sind auf verschiedene Ebenen verteilt, wo regelmäßig Wahlen stattfinden: die kommunale Ebene, Landesebene, Bundesebene und Europäische Ebene.

Nächste Wahl: Kommunalwahl in NRW 2020
 
Informationen zur barrierefreien Teilnahme an Wahlen
Bei Wahlen in Deutschland haben Wählerinnen und Wähler mit Behinderung die Möglichkeit, selbstbestimmt von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
Wahlhelfer gesucht!
Eine Demokratie lebt von der aktiven Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen. Wahlen sind die Lebensgrundlage unserer Demokratie. Die Abwicklung einer Wahl ist jedoch nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte möglich - in Schloß Holte-Stukenbrock werden pro Wahl rund 150 Helferinnen und Helfer benötigt.