Gehtreffs starten wieder

 

Gehtreffs starten wieder – auf geht`s zu gemeinsamen Spaziergängen

Schloß Holte-Stukenbrock. Nach mehrmonatiger „Corona-Pause“ sollen jetzt die beliebten Gehtreffs an drei Standorten in Schloß Holte-Stukenbrock endlich wieder stattfinden! Alt und neu interessierte Teilnehmer sind bei den gemeinsamen Spaziergängen herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach kommen und mitgehen! Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Zu folgenden Zeiten und Terminen nehmen die Gehtreffs ihren Betrieb wieder auf:

Stukenbrock - montags, 14.30 Uhr, Treff: FC Stukenbrock, Kruskotten, Start: 05.07.2021

Schloß Holte - mittwochs, 10.00 Uhr, Treff: Holter Kirchplatz, Start: 07.07.2021

Sende - donnerstags, 10.00 Uhr, Treff: Kath. Kirche St. Heinrich, Start: 08.07.2021

 

„Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht!“ so Maria Brock vom Fachbereich Soziales der Stadt. „Aber bei aller Freude, wir wollen es trotzdem mit Umsicht angehen“, so auch die einhellige Meinung der ehrenamtlichen Gehtreff-Paten. Denn natürlich sind bei Wiederaufnahme des Angebotes die geltenden Schutzvorkehrungen des Landes NRW weiterhin einzuhalten. Nach der einfachen AHA-Formel sollte das aber kein Problem sein: Abstand wahren – auf Hygiene achten – da wo es zu eng wird, ein Maske tragen.

 

Auskunft: Maria Brock, Svetlana Lehmann Stadt Schloß Holte-Stukenbrock

Telefonnummer: 05207-8905332

Info

Das Angebot ist eine Initiative der Stadt Schloß-Holte Stukenbrock in Zusammenarbeit mit der dem FC Stukenbrock und der TG Sende. Der Kreissportbund Gütersloh unterstützt die Aktion im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“.