Rathaus

Das neue Bürgerportal

Hier finden Sie Informationen aus der ehemaligen virtuellen Verwaltung über alle Fachbereiche der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern, mit den Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.

Heiraten in Schloß Holte-Stukenbrock

Sie haben den Menschen gefunden, mit dem Sie Ihr Leben verbringen wollen? Sie möchten heiraten und haben viele Fragen rund um den "schönsten Tag Ihres Lebens"? Dann sind Sie hier genau richtig!

Ausbildung bei der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung bietet Ihnen abwechslungsreiche und interessante Ausbildungsmöglichkeiten. Ob Sie in der Verwaltung arbeiten wollen, sich für Technik interessieren oder einen handwerklichen Beruf ergreifen möchten, bei uns erhalten Sie wichtige Informationen über die Ausbildung bei der Stadt SHS.

Das virtuelle Fundbüro

Sie haben etwas verloren? Oder haben Sie etwas gefunden?

Im gesamten Kreis Gütersloh ist für diese Fälle ein virtuelles Fundbüro eingerichtet.

Städtisches Ortsrecht

Neben gesetzlichen Vorschriften gibt es durch den Stadtrat in Form von Satzungen oder Verordnungen örtlich gesetztes Recht.
Hier werden sowohl Gebühren- oder Beitragsangelegenheiten als auch Zuständigkeiten verschiedener Ausschüsse sowie Straßenreinigungspläne u. ä. geregelt.

Amtsblatt

Das Amtsblatt erscheint immer nach Bedarf in unregelmäßigen Zeitabständen.

In der Hauptsatzung Schloß Holte-Stukenbrocks ist fest gelegt, dass öffentliche Bekanntmachungen im Amtsblatt erfolgen.

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Schloß Holte-Stukenbrock.
Sofern keine Stellenangebote aufgelistet sind, werden derzeit von der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock keine Mitarbeiter/innen gesucht.

Bürgerbüro des Finanzamtes im Rathaus

Auf Wunsch vieler Schloß Holte-Stukenbrocker Bürgerinnen und Bürger und wegen der schlechten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln hat das Finanzamt Wiedenbrück zu folgenden Zeiten im 1. Stock des Rathauses, Zimmer 135, einen Bürgersprechtag eingerichtet.

Das Schiedsamt

Nachbarrechtsstreitigkeiten, Ehrverletzungen, Privatklagedelikte und Streitigkeiten über Ansprüche nach Abschnitt 3 des allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)... Sich vertragen ist besser als klagen!

Organisationsplan der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung, die von Bürgermeister Hubert Erichlandwehr und seinem allgemeinen Vertreter, dem Ersten Beigeordneten Bernhard Gebauer, geleitet wird, untergliedert sich in zwei Dezernate

Öffnungszeiten

Allgemeine Sprechzeiten im Überblick

Mo 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.30

Di 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00

Mi 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00

Do 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00

Fr 08.00 - 12.00

sonst nach Vereinbarung

 

 

Mittwochs geschlossen

  • Wohngeldabteilung

  • Abteilungen Ausländische Flüchtlinge

  • Rentenversicherung

  • Wohnungsbindung

  • Pflegeberatung

  • Grundsicherung im Alter

  • Übergangsheime

  • Rundfunkgebührenbefreiung

  • Schwerbehindertenausweise und Hilfe für Gehörlose und Sehbehinderte

     

Terminvereinbarung

Neben den allgemeinen Sprechzeiten, zu denen das Rathaus geöffnet ist, besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, mit dem jeweils zuständigen Ansprechpartner einen individuellen Besuchstermin zu vereinbaren.
Insbesondere für Angelegenheiten, die erfahrungsgemäß eine ausführlichere Beratung erfordern - hierzu gehören die Renten- und Sozialberatung, die Beratung im Zusammenhang mit einer Bauantragstellung u. ä. - bietet sich die persönliche Terminvereinbarung geradezu an.

Telefonzentrale der Stadtverwaltung: 05207 8905-0

 

 

Rentenversicherung

Ohne vorher vereinbarten Gesprächstermin können Angelegenheiten der Rentenversicherung montags erledigt werden.