Informationen zur Bundestagswahl 2017

Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl am 24.09.2017 

Die Wahlbenachrichtigungen werden zurzeit vom Rechenzentrum Lemgo bis zum 02.09.2017 versandt. Bitte warten Sie den Erhalt Ihrer Wahlbenachrichtigung ab.

Dann können Sie Ihre Briefwahlunterlagen bis zum 22.09.2017 für die Bundestagswahl bei der Stadtverwaltung beantragen.

Sie können die Briefwahlunterlagen persönlich oder schriftlich bzw. digital anfordern.

Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich.

Den persönlichen Antrag können Sie während der Öffnungszeiten im Rathaus, im Wahlamt, im ersten Obergeschoss in den Räumen 118, 117 und 116 stellen. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie den ausgefüllten und unterschriebenen Wahlscheinantrag (auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung abgedruckt) mit. Es besteht die Möglichkeit, dann auch sofort im Rathaus zu wählen.

Sollten Sie Briefwahlunterlagen für eine andere Person abholen, ist unbedingt darauf zu achten, dass Ihnen auch die Vollmacht auf dem Wahlscheinantrag durch Unterschrift der wahlberechtigten Person erteilt wurde. Oder Sie bringen eine andere schriftliche Vollmacht mit, die dieses umfasst.

Alternativ kann ein schriftlicher Antrag auf Zusendung von Briefwahlunterlagen 

  • über den Vordruck auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung oder
  • online über das Internet oder
  • per Smartphone über den QR-Code auf Ihrer Wahlbenachrichtigung erfolgen.

Bitte achten Sie anschließend auf den rechtzeitigen Versand bzw. die rechtzeitige Rückgabe Ihres Wahlbriefes. Dieser muss spätestens am Wahltag bis 18 Uhr bei der Stadtverwaltung eingehen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlamtes unter den Telefonnummern: 05207/8905 – 118 oder -117 oder -116 gern zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Aktuelle und umfassende Informationen zur Bundestagswahl 2017 finden Sie auf der Internetseite des Bundeswahlleiters: http://www.bundeswahlleiter.de/

Bei Informationsbedarf zur Bundestagwahl 2017 in leichter Sprache können Sie folgende Internetseite aufrufen: http://www.bundeswahlleiter.de/info/leichte-sprache/bundestagswahl.html

Der Wahl-O-Mat kann ab Ende August auf folgender Internetseite angewählt werden:                                                Bundeszentrale für politische Bildung: Wahl-O-Mat

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen bei der Stadtverwaltung

Fachbereich Zentrale Dienste

Anja Lüke-Kassen

Tel.: 05207/8905-118
Fax: 05207/8905-541
E-Mail: anja.lueke-kassen@stadt-shs.de
Rathaus: 1. OG, Zi. 118

Fachbereich Zentrale Dienste

Reinhild Mimberg

Tel.: 05207/8905-121
Fax: 05207/8905-541
E-Mail: reinhild.mimberg@stadt-shs.de
Rathaus: 1. OG, Zi. 121