Frischwassergebühren

Die abgenommen Frischwassermegen werden in Kubikmeter abgerechnet.

Berechnung: cbm x 1,40 € (inkl. 7 % Mehrwertsteuer). Die Messung der abgenommenen Frischwassermenge erfolgt durch von der Stadt zur Verfügung gestellte Wasserzähler. Die Gebührensätze entnehmen Sie bitte der Beitrags-/Gebühren- und Steuerübersicht. 


Gartenzähler

Beim Einbau eines Gartenzählers reduziert sich die Schmutzwassermenge um das im Garten verbrauchte Frischwasser und damit die Schmutzwassergebühr. Ob sich ein Gartenzähler finanziell rechnet, hängt von der Menge des Gartenwassers ab.

Die jährliche Zählergebühr beträgt: 16,69 € (inkl. 7% MwSt.)

Die Schmutzwassergebühr beträgt 1,52 € je Kubikmeter.

Eine Ersparnis ergibt sich somit erst, wenn im Jahr 11 m³ Frischwasser für Gartenzwecke verbraucht werden.

 

Unter dem folgenden Link erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Wasserversorgung in Schloß Holte-Stukenbrock:

Ihr Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung

Fachbereich Finanzen

Gabriele Bredenbals

Tel.: 05207/8905-202
Fax: 05207/8905-541
E-Mail: gabriele.bredenbals@stadt-shs.de
Rathaus: 2. OG, Zi. 202